21. bis 25. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

21. bis 25. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 2

Name

Püppi

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

ca. 2013


freundlich
stubenrein
temperamentvoll



Die freundliche Püppi kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut.
Hier erleben wir sie als umgängliche Hündin: Die Grundkommandos beherrscht sie, sie ist stubenrein, kann für eine gewisse Zeit alleine bleiben und geht gut an der Leine mit. Ist sie angeleint, reagiert Püppi auf andere Hunde pöbelig – doch im direkten Kontakt legt sich dieses Verhalten und die Sympathie entscheidet.

Obwohl es sich bei Püppi um eine sehr freundliche Vierbeinerin handelt, kommt gelegentlich ihr terriertypisches Temperament zum Vorschein – hundeerfahrene Halter*innen sind genau das Richtige für sie.

Leider trägt auch Püppi ihr Päckchen mit sich: Sie leidet an Leishmaniose, welche sich bei ihr durch Lahmheiten äußert. Aufgrund dieser muss sie regelmäßig vom Tierarzt kontrolliert werden und bekommt Schmerzmittel.

Möchten Sie unserer Püppi ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne! 29.05.2020 (lh)


HTV-Nummer: 18_S_19


KONTAKT:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 211106-0

E-Mail: vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de






Name

Shiva

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

2015


überschwänglich freundlich

bedingt verträglich mit Hunden



Shiva

ist überschwänglich und freundlich mit Menschen
beherrscht die Grundkommandos
kennt das Leben in der Wohnung
nur bedingt verträglich mit Hunden
bewegt sich unerschrocken in der Stadt


Das Veterinäramt wurde auf Shiva aufmerksam, nachdem es bei ihren Vorbesitzern einen Vorfall mit einem kleineren Hund gab. Dieser verlief leider tödlich. Im Tierheim hat Shiva ihren Wesenstest jedoch bestanden.

Bei uns zeigt sich Shiva jagdlich interessiert und recht aufgeregt. Mit Rüden ihrer Größe kann sie unter Aufsicht spielen. Dies wird schnell recht hektisch und muss häufig entweder von den Rüden oder den Tierpflegern unterbrochen werden. Shiva macht bei uns jedoch große Fortschritte. Es fällt ihr zusehends leichter von alleine Pausen einzulegen.

Die junge Hündin beherrscht die Grundkommandos und ist sehr lernfreudig.
Eine Hundeschule, in der weiter an ihrer Sozialkompetenz und Ruhe gearbeitet werden kann, wird ihr viel Spaß machen.

Autofahren ist nicht Shivas Stärke: Sie reagiert sehr gestresst, deswegen wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie nicht jeden Tag mehrere Kilometer fahren muss bzw. langsam daran gewöhnt werden kann.
Der Kontakt mit Menschen ist Shivas größte Freude. Die anhängliche Hündin sucht ein Zuhause bei aktiven Menschen, die außerhalb Hamburgs leben - und Shiva verantwortungsbewusst und liebevoll durchs Leben führen. Wenn Sie Shiva kennenlernen wollen, kommen Sie gerne bei uns vorbei. 04.05.2020 (nm)*

HTV-Nummer: 906_S_18



Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 211106-0

E-Mail: vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de








Name

Rusty

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

2017


verträglich mit Hündinnen

Rüden nach Sympathie



RUSTY ist

• freundlich
• folgsam
• ruhig

Der lustige Rusty wurde durch die Behörden sichergestellt und gehört zu unseren Sorgenfellchen, da er auf Hausstaub, Heu und Futtermilben allergisch reagiert. Unsere Tierärzt*innen und Pfleger*innen arbeiten aktiv daran, ihm durch eine Desensibilisierung zu helfen, doch handelt es sich hierbei um ein längeres Verfahren, dass ggf. auch nach einer Adoption weiter fortgeführt werden muss.

Doch davon lässt sich der freundliche Rüde nicht im Geringsten in seinem Dasein einschränken: Freudig geht er mit unseren Gassigeher*innen locker an der Leine mit und freut sich über die Aufmerksamkeit. Anderen Rüden gegenüber entscheidet die Sympathie über das Gelingen der Freundschaft. Bei den Ladys sieht die Sache schon ganz anders aus: Ihnen gegenüber ist er aufgeschlossen, wenn auch schnell etwas zu aufdringlich. Trotz seines guten Grundgehorsams muss noch weiter mit Rusty an seinem Verhalten, vor allem Artgenoss*innen gegenüber, gearbeitet werden, denn Rusty gehört zu den aktiven Vierbeiner*innen und möchte gefordert werden.

Der hübsche Kerl wünscht sich Halter*innen, die mit seinem Temperament umzugehen wissen und auch weiterhin mit ihm an seinem Verhalten arbeiten wollen. Auch müssen sich künftige Adoptant*innen bewusst sein, dass seine Allergien weiterhin behandelt werden müssen.
Bevor Rusty in sein Für-Immer-Zuhause ziehen darf, wird er bei uns noch kastriert.

Leider kann Rusty aufgrund seiner Rassezugehörigkeit nur außerhalb der Stadtgrenzen von Hamburg vermittelt werden. Möchten Sie unsere schwarze Schönheit näher kennenlernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns im Tierheim. 25.05.2020 (xs)

HTV-Nummer: 1054_S_20

KONTAKT:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 211106-0

E-Mail: vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de







Name

Theodor

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

01/2019


verträglich mit Hündinnen und

Rüden nach Sympathie



Theodor ist

• Menschen gegenüber freundlich
• sportlich
• stubenrein

Theodor, auch liebevoll Theo genannt, kam als behördliche Sicherstellung zu uns, denn aufgrund seiner Rassezugehörigkeit darf Theo nicht ohne Genehmigung in Hamburg leben. Deswegen suchen wir für ihn nach einem Zuhause außerhalb der Hamburger Stadtgrenzen.

Bei uns zeigt sich der junge Bursche als sehr menschenbezogen und aufgeweckt. Daher wünscht er sich sportliche Halter*innen, die Spaß daran haben, sich gemeinsam mit ihm auszupowern. Theo verfügt über das terriertypische Temperament und sollte daher nicht zu kleinen Kinder vermittelt werden. Artgenosse*innen gegenüber zeigt er sich zumeist freundlich, doch auch er kann nicht jeden riechen: So entscheidet auch bei ihm die Sympathie über Freundschaft.

Unsere ehrenamtlichen Gassigeher*innen und Tierpfleger*innen haben bereits dafür gesorgt, dass Theo einiges vom Hunde-Einmaleins gelernt hat, jedoch braucht er noch etwas Nachhilfe. Bei Bezugspersonen geht er mittlerweile locker an der Leine mit, aber noch lange nicht perfekt, daher geben wir Theodor nur in erfahrene und liebevolle Hände, die seinen Ansprüchen gerecht werden.

Hat Theo Sie schon verzaubert? Dann melden Sie sich bei uns im Tierheim und lernen Ihren neuen Wegbegleiter kennen. 25.05.2020 (xs)

HTV-Nummer: 949_S_19


KONTAKT:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 211106-0

E-Mail: vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de






 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü