1. bis 5. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. bis 5. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 1

Name

Nanuk

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

06/2014


blueline
                             



Nanuk kam über eine Sicherstellung ins Tierheim. Distanzlosigkeit, Streicheleinheiten und Anfassen generell sind nicht so sein Ding, er mag es, wenn jeder in seinem „Tanzbereich“ bleibt. Wenn man das respektiert, fasst er Vertrauen und kann sich besser entspannen. Am liebsten ist er einfach mit seinem Menschen draußen unterwegs und erschnüffelt sich die Welt. Er läuft sehr gut an der Leine und hat sich bei uns in kürzester Zeit zum Liebling der ehrenamtlichen Gassigeher gemausert.

Nanuk verteidigt sein Futter, ist kein Anfängerhund und wünscht sich rasseerfahrene Zweibeiner, die ihm eine klare Führung geben und sich viel Zeit für gemeinsame Ausflüge nehmen können. Für eine Familie mit Kindern eignet er sich nicht. Bitte beachten Sie, dass für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist. Auf Spondylosen wird er in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos behandelt.

Wenn Sie Nanuk ein Zuhause geben möchten, wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 212 an seine Tierpfleger*innen im Benji-Haus. Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn in Ruhe kennenlernen zu können.




Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 212

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de






Name

Leyla

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

04/2014


verträglich mit Hunden

größere Kinder möglich
                             



Leyla wurde wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz sichergestellt. Sie ist sehr lieb zum Menschen, aber auch ziemlich unsicher. Anfangs hat sie auch Angst und ist draußen recht hibbelig. Da sie mit Stress nicht gut klar kommt, braucht sie ein ruhigeres Wohnumfeld und ist eher nicht für die Stadt geeignet. Generell braucht sie einen Haushalt, der nicht zu unruhig ist und in dem keine Kinder leben.

Für Leyla wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die ihr ein schönes Zuhause bieten können. Wir vermuten, dass sie verträglich mit anderen Hunden ist. Sie scheint Frauen lieber zu mögen als Männder – bei uns schmust sie gern mit ihrer Tierpflegerin, bei Männern ist sie sehr verunsichert. Planen Sie zum Kennenlernen bitte mehrere Besuche bei uns ein.
Bitte beachten Sie, dass für Leyla Sie rassebedingt für ihre Haltung eine Vermietergenehmigung brauchen.

Wenn Sie Leyla ein Zuhause schenken möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich gern unter Telefon 030 76888-156 an ihre Tierpfleger*innen im Struppi-Haus.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 156

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de








Name

Diva

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

06/2014


Menschenbezogen

Sportskannone
                             



Diva ist eine sehr lebhafte, menschenbezogene Hündin und eine strahlende, wunderbare Persönlichkeit. In ihrem bisherigen Leben lief leider nicht alles so richtig optimal. Diva wünscht sich deshalb unbedingt eine verlässliche, sichere Führungsperson, die ihr von nun an klare Strukturen bietet und ihr hilft, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Die charmante Sportskanone ist hochmotiviert, möchte lernen und gemeinsam mit ihrem Menschen die Welt erkunden.

Diva fährt ihr Energielevel sehr schnell hoch – ihre neuen Zweibeiner sollten deshalb Jagdimitationsspiele vermeiden und für die schlaue Hündin lieber eine Beschäftigung wählen, die Ruhe und Konzentration fördert.

Für Diva suchen wir souveräne, hunde- und rasseerfahrene Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und sich einen anspruchsvolleren Vierbeiner mit viel Power zutrauen. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben. Bitte beachten Sie, dass aufgrund ihrer Rasse eine Vermietergenehmigung notwendig ist.

Wenn Sie Diva ein Zuhause geben möchten, planen Sie bitte mehrere Besuche im Tierheim ein, um sie in Ruhe kennenzulernen. Ihre Tierpfleger im Struppi-Haus erreichen Sie unter der Rufnummer 030 / 76 888 156.




Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 156

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de






Name

Boss

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

06/2018


blueline

Schloßhund
                             



Boss wurde wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sichergestellt und ins Tierheim gebracht. Bei uns zeigt er sich Menschen gegenüber freundlich, aufgeschlossen und gehorsam. Er achtet auf den Menschen und möchte gefallen, am liebsten wäre er ein Schoßhund. Allein bleiben kann er bisher noch nicht.

Bei Spaziergängen benimmt er sich mittlerweile bei Begegnungen mit anderen Hunden entspannt und lässt sich ruhig an ihnen vorbeiführen. Direkter Kontakt sollte jedoch zunächst vermieden werden oder Boss sollte mit Maulkorb gesichert sein. Er hatte früher leider einen Beißvorfall, bei dem ein anderer Hund gestorben ist.

Für Boss wünschen wir uns souveräne, hundeerfahrene, idealerweise rasseerfahrene Menschen ohne Kinder, die ihm ein schönes Zuhause schenken möchten. Er sollte keine Treppen steigen müssen und hofft auf ein ebenerdiges Zuhause oder eins mit Fahrstuhl.

Möchten Sie Boss kennenlernen oder haben Fragen? Wenden Sie sich gern an seine Tierpfleger*innen im Benji-Haus unter Telefon 030 76888-212. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 212

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de







 

Name

Buddy

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

01/2015


freundliche Wasserratte

verträglich
                             



Buddy kam über eine amtliche Sicherstellung zu uns. Er ist ein sehr lebhafter Kerl und ein begeisterter Wassersportler. Menschen gegenüber ist grundsätzlich freundlich, zeigt sich aber in Stresssituationen schnell überfordert und ist daher nur für hundeerfahrene Zweibeiner geeignet, die ihm eine klare Führung geben und ihm helfen, seine Frustrationstoleranz noch ein bisschen zu verbessern. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.

Beim Gassi geht Buddy friedlich an anderen Hunden vorbei.

Buddy ist gerne unterwegs, sollte aufgrund leichter Gelenkprobleme, die ihm bisher keine Schwierigkeiten bereiten, aber nicht sportlich überfordert werden. Über regelmäßiges Schwimmen würde er sich sicher freuen. Auf Hüftdysplasie und Arthrose im rechten Knie wird er in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos behandelt. Bitte beachten Sie dass für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist. Aufgrund seiner Vorgeschichte wird das Veterinäramt bei der Vermittlung involviert sein.

Wenn Sie das passende Plätzchen für Buddy haben, wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Benji-Haus (Telefon 030 / 76 888 212).



Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 212

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de






 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü