1. bis 5. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. bis 5. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 3
 

Name

Sascha

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

06/2019


verträglich mit anderen Hunden

kann alleine bleiben
                 



Sascha ist ein 1 Jahre alter Staffordmischling.

Sascha ist ein absolutes Zuckerstück:
er ist mit allen Hunden verträglich, mit dem typisch wilden Spiel für einen Junghund dieser Rasse. Sascha ist sehr neugierig, geht gut an der Leine und liebt Menschen. Er fährt auch gut im Auto mit, geht Treppen und hört auf seinen Namen.
Idealerweise stellen wir uns einen Hunde erfahrenen Haushalt vor, der auch Zeit für Sascha hat, da der junge Kerl selbstverständlich noch etwas Erziehung benötigt. Gerne in einem Haushalt mit einem netten anderen Hund/en. Nette Kinder dürften auch kein Problem sein.

Sascha befindet sich auf einer Pflegestelle in 31191 Algermissen.
Natürlich wird er kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt vermittelt.
Vermittlung nur in Niedersachsen.



Erstkontakt:

0176 52291655
web.Tsv@gmx.de







Name

Bonita

Rasse

Kangal-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

2016


Kinder: ja

Artgenossen: bedingt

Katzen: wahrscheinlich
                  



Kangal-Mix Bonita (geb. 25.08.2016) lebte bisher nicht im Haus, sondern als Hofhund mit Familienanschluss.
Sie ist anfangs eine eher unsichere Hündin und benötigt eine souveräne Führung um Sicherheit zu bekommen. Dann ist sie eine sehr folgsame, freundliche und anhängliche Hundedame.
In der Regel verträgt sie sich gut mit anderen Hunden solange diese auch ihr gegenüber freundlich sind.
Rassetypisch kann sie, wenn sie älter wird, zu territorialem Beschützen neigen.
Mit Katzen kommt sie vermutlich klar. Wir testen es aber ggf. nochmal ausgiebiger. Mit Kindern ab 7 Jahren könnte sie gut zusammenleben.
Aufgrund ihrer Rasse gilt sie in Hessen als Listenhund und ihr zukünftiger Halter müsste mit ihr den Wesenstest ablegen sowie die Sachkundeprüfung bestehen.
Sollte dies nicht gelingen, wird dies jedoch sicher nicht an Bonita liegen ;)
Wer gibt dem Schaf im Hundepelz ein schönes Zuhause?





Kontakt:

Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641/52251
Email: info@tsv-giessen.de
Homepage: www.tsv-giessen.de






Name

Bella

Rasse

Stafford

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

2018


Rüden: ja
                   



Bella kommt leider aus nicht optimalen Verhältnissen. Sie ist eine junge Hündin, die noch etwas an Erziehung benötigt, aber sie ist sehr lernwillig und schnell von Begriff. Bella benötigt eine stabile und konsequente Führung, um endlich ein freies Hundeleben leben zu können. Sie kennt den Maulkorb und trägt ihn auch Anstandslos! Mit Rüden versteht sich Bella gut. Sollten Kinder vorhanden sein, sollten diese mindestens im Teenageralter sein, da sie mit kleinen Kindern keine guten Erfahrungen gemacht hat und entsprechend auf sie reagiert. Derzeit ist sie in einem Alter, in dem Konsequenz für sie absolut wichtig ist. Hundeschule sollte für den neuen Halter selbstverständlich sein, auch über eine geistige Auslastung würde die süße Maus sich sehr freuen.


Kontakt:

Tierheim Bückeburg
Hasengarten 6,
31675 Bückeburg

Telefon: 05 722/52 20
E-Mail: tanja.tiedtke@tierschutzliga.de






Name

Mariechen

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

2012


verträglich mit anderen Hunden

kann alleine bleiben
                 



Mariechen ist eine 8 jährige, kastrierte Staffordshire Terrier Hündin. Leider hat sie nicht viel kennengelernt. Rassetypisch ist sie eine echte, verschmuste Wuchtbrumme und geht gut an der Leine. Sie ist auch für Anfänger geeignet. Mariechen hat jahrelang mit einem Rüden zusammengelebt, aber keine anderen Hunde kennengelernt. Sie könnte ggf. zu einem ruhigen und souveränen Rüden dazu vermittelt werden.
Da Mariechen temperamentvoll und stürmisch ist, sollten im Haushalt lebende Kinder standfest sein. Ansonsten kann sie in ihrer Liebe echt umwerfend sein.
Mariechen kann stundenweise alleine bleiben.
Mariechen wurde beim Tierarzt durchgecheckt - auch wenn sie schon etwas älter ist, so ist doch alles bestens in Ordnung, Lediglich eine Untersuchung steht noch aus.
Mariechen befindet sich auf einer Pflegestelle bei 31191 Algermissen.

Erstkontakt:

0176 52291655
web.Tsv@gmx.de







Name

Stanley

Rasse

XXL Bully

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

2014


Kraftpaket
                   



Stanley ist ein XXL Bulli von atemberaubender Größe und 54 Kg Gewicht.
Der XXL Bully wird in vielen Bundesländern als Listenhund eingestuft.
Er kam als Fundhund zu uns und wurde nie wirklich vermisst.

Nun ist er bereit für ein neues Leben.
Wie soll dies aussehen?
Definitiv ist eines bei ihm wichtig: absolute Konsequenz! Er braucht einen strickten Weg, um nicht selber auf Ideen zu kommen, die bei seinem Gewicht, dem Besitzer nicht förderlich sind. Gerne versucht er seinen Dickschädel durchzusetzen.
Ebenso muss dringend an seiner leinenführigkeit gearbeitet werden.
Beim Gassi ist er neugierig, wenn andere Hunde kommen. Bei seiner Satur ist es nicht einfach den passenden Spielgefährten zu finden. Mit Hündinnen und Welpen ist Stanley in der Regel freundlich. Das Verhältnis zu Rüden ist sympathie abhängig.

Stanley ist etwas für Hundekenner und nichts für Statussymbol-Träger.
Dafür hat er, wie wir rausgefunden haben, schon zu oft den Halter gewechselt.
Er muss endlich ankommen können und klare Strukturen lernen.


Kontakt:
Tierheim Bückeburg
Hasengarten 6,
31675 Bückeburg

Telefon: 05 722/52 20
E-Mail: tanja.tiedtke@tierschutzliga.de







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü