16. bis 20. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

16. bis 20. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 1
 
 
 

Name

Wiking

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

04/2016


Sportskanone

fährt Bus, Bahn + im Auto mit

mit Hündinnen gut verträglich

                            



Wiking wurde aus Zeitmangel im Tierheim abgegeben. Der lebhafte Rüde ist ein eher zierlicher Vertreter seiner Rasse und wünscht sich einen aktiven Zweibeiner, der sich viel mit ihm beschäftigen kann. Er ist stubenrein, kennt das Mitfahren in Auto, Bus und Bahn und kann auch mal für kurze Zeit allein bleiben. Mit Hündinnen versteht er sich bei uns sehr gut.

Da er sein Futter und Spielzeug verteidigt, suchen wir für Wiking souveräne Menschen, die bereits Erfahrung mit schwierigen Hunden haben und ihn sicher führen können. Bitte beachten Sie, dass er aufgrund seiner Rassezugehörigkeit für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Möchten Sie dem sportlichen Wiking ein tolles neues Zuhause geben? Er freut sich im Struppi-Haus auf Ihren Besuch. Seine Tierpfleger erreichen Sie unter:




Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 156

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de






Name

Gazi

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

06/2013


Hündinnen: Ja

Rüden: ja

                            



Gazi wurde gefunden. Der bildschöne Rüde ist ein lebhafter Kerl, der bisher sicher nicht nur gute Erfahrungen gemacht hat. Er lässt sich nicht gern fixieren und wenn ihm etwas zu viel wird und er kein Vertrauen in die Führungsqualitäten seines Menschen hat, zeigt er das. Wer kann ihm das verübeln? Er braucht Zeit, um zu jemanden Vertrauen zu fassen, zu Menschen, die er gut kennt, ist er dann sehr freundlich. An anderen Hunden geht er problemlos vorbei und die gängigen Grundkommandos kennt er. Jagdimitationsspiele sollten vermieden werden.

Gazi ist nicht für Anfänger geeignet. Er wünscht sich einen souveränen, sicheren, gerne rasseerfahrenen Zweibeiner mit Einfühlungsvermögen und Hundeverstand, der sich Zeit nimmt, um sein Vertrauen zu gewinnen und ihm ein Zuhause in ruhiger Umgebung bieten kann. Die Unterstützung einer geeigneten Hundeschule wäre sicher von Vorteil. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben, die Vermittlung als Zweithund zu einer Hündin wäre eventuell denkbar. Bitte beachten Sie, dass er aufgrund seiner Rasse dem Maulkorb- und Leinenzwang unterliegt und für seine Haltung eine Vermietergenehmigung notwendig ist.

Wer gibt Gazi die Chance auf einen Neuanfang und eine vertrauensvolle Hund-Mensch-Beziehung? Wenden Sie sich gern an seine Tierpfleger im Benji-Haus (Telefon 030 / 76 888 212). Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn in Ruhe kennenlernen zu können.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 212

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de






Name

Rudi

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

05/2015


verträglich mit anderen Hunden

kann alleine bleiben

fährt gerne Auto mit                            




Der schöne Rudi hat leider in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht und braucht deshalb etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn man aber einmal sein Herz erobert hat, ist er sehr personenbezogen. Rudi versteht sich sogar mit Rüden. Er kann bis zu zwei Stunden alleine bleiben und fährt problemlos im Auto mit. Die gängigen Grundkommandos beherrscht er und ist stubenrein. Futtersuchspiele liebt er und lässt sich auch sonst gut mit Futter motivieren.

Rudi sucht Zweibeiner, die schon Erfahrung im Umgang mit schwierigen Hunden haben. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Interessenten sollten mehrere Besuche im Tierheim einplanen, um Rudi kennen zu lernen. Aufgrund seiner Rasse ist für die Haltung von Rudi eine Vermietergenehmigung erforderlich.

Sind Sie vielleicht der Richtige für unseren Rudi? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an tiervermittlung@tierschutz-berlin.de und schildern uns kurz Ihre Lebensumstände und Ihre Erfahrung mit Hunden.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 205

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de







Name

Tay Tay

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

04/2016


grüßere Kinder;  ja

andere Hunde: ja, nach einer Kennenlernphase

als Zweithund geeignet
                            



Tay Tay kam über eine amtliche Sicherstellung zu uns ins Tierheim. Er ist ein toller, gelehriger und sehr liebebedürftiger, verschmuster Hund – auch beim Fotoshooting war er hochmotiviert und hat sein Allerbestes gegeben, um nun hoffentlich dem richtigen Menschen aufzufallen. Mit fremden Artgenossen verträgt er sich nicht auf Anhieb und braucht eine gewisse Kennlernzeit.  Stundenweise allein zu bleiben, ist für ihn kein Problem.

Für Tay Tay suchen wir ein Zuhause in ruhiger, gerne ländlicher Umgebung – idealerweise in einem listenhundefreundlichen Bundesland. Bei Sympathie könnte er eventuell zu einer Hündin vermittelt werden, auch Kinder im jugendlichen Alter im Haushalt wären denkbar. Seine zukünftigen Menschen sollten bereits hundeerfahren sein und mehrere Besuche im Tierheim einplanen, um ihn in Ruhe kennenlernen zu können. Bitte beachten Sie, dass er aufgrund seiner Rasse dem Maulkorb- und Leinenzwang unterliegt und für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Tay Tay wird nur nach einer positiven Vorkontrolle vermittelt. Dabei wird auch das Veterinäramt involviert sein. Fragen zum Vermittlungsablauf beantworten wir Ihnen gern.

Möchten Sie Tay Tay ein Zuhause schenken? Senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer eine Email an tiervermittlung@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin

Email: tiervermittlung@tierschutz-berlin.de


http://www.tierschutz-berlin.de







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü