21. bis 25. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

21. bis 25. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 6
 

Name

Reesa

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Hündin

Geburtsdatum

2012


sportlich

kann mal alleine bleiben
                             



Hallo ihr Lieben,

sucht ihr eine sehr liebe, aufgeschlossene Hündin? Dann bin ich genau die Richtige für euch.

Meine neue Familie sollte auf jeden Fall viel mit mir unternehmen, denn ich bin keine Langweilerin. Eine Familie mit größeren Kindern könnte ich mir schon vorstellen.

Da ich eine sehr aktive Maus bin, wäre es auch toll, wenn meine neuen Eltern vielleicht ein wenig Sport (joggen, Fahrrad fahren, Hundesport etc.) mit mir machen würden.

Wenn ich ordentlich ausgelastet bin, klappt es mit dem alleine bleiben auch richtig gut. Auch fahre ich gerne im Auto mit und stubenrein bin ich natürlich auch sowieso.

Nur mit meinen Artgenossen komme ich nicht so gut zurecht. Deshalb bin ich auch hier gelandet, seit 2015 suche ich bereits ein schönes Zuhause.

An meiner Verträglichkeit kann man aber mit Sicherheit noch arbeiten, schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Wenn euch mein Profil gefällt, dann kommt einfach vorbei und sprecht meine Tierpfleger an.

Bis bald
eure Reesa


Kontakt:

Tierheim Frankfurt a.M.
Ferdinand-Porsche-Str. 2-4
60386 Frankfurt

Tel: 069/4230 - 05 oder -06

E-Mail: info@tsv-frankfurt.de







Name

Milow

Rasse

AmBulldog

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

2014


freundlich

Hündinnen: ja

Rüden: ja
                  



Milow ist eine junge, amerikanische Bulldogge mit einem äußerst lieben und sensiblen Wesen. Er präsentiert sich bei uns sehr verschmust und anhänglich. Er liebt die Aufmerksamkeit und baut schnell Vertrauen zu fremden Menschen auf. Typisch Bulldogge ist Milow ein entspannter Typ, er strahlt Ruhe und Gelassenheit aus.

Milow benötigt spezielles Futter und darf auch nicht jede Art von Leckerlies erhalten, da er unter einer leichten Niereninsuffizienz leidet. Er hat einen höheren Bedarf an Trinkwasser und muss auch entsprechend oft Gassi gehen. Insgesamt beeinträchtigt seine Erkrankung aber seinen Alltag oder den seiner Menschen nicht.



Milow ist mit mehreren Gassirunden und vielen Schmuseeinheiten am Tag glücklich. Trotzdem hat er einen kleinen Dickkopf und möchte diesen auch gerne mal durchsetzen. Seine Halter müssen ihm eine konsequente Führung bieten und dürfen ihm nicht alles durchgehen lassen. Milow braucht klare Regeln und viel Sicherheit, Hundeerfahrung sollte vorliegen.

Er ist ein sozialer Hund und eine Vermittlung als Zweithund wäre möglich. Beim Spaziergang zeigt Milow sich meist verträglich mit anderen Hunden, kann aber auch ganz schön an der Leine ziehen, wenn er irgendwo hin möchte.



http://tierheim-saarbruecken.de/Unsere-Hunde/Zuhause-gesucht-Tierheim-Hunde/Milow::5577.html


Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken
Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
E-Mail: BerthaBruchTierheim@googlemail.com

http://tierheim-saarbruecken.de/






Name

Balkan

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

2016


größere Kids: ja

Hndinnen: ja

Rüden: nach Sympathie
                             




Balkan

Am. Staffordshire - Mix
männlich
geb: 2016

Leider musste Balkan aufgrund von Trennung und gesundheitlichen Problemen seiner Vorbesitzerin zu uns in das Tierheim ziehen.

Am Anfang litt der Bub sehr darunter und ließ niemand mehr an sich ran. Nun hat sich Balkan entschlossen allen eine neue Chance zu geben auch wenn er von den Menschen sehr enttäuscht wurde.

Der stattliche Rüde soll laut Vorbesitzer ein bisschen alleine bleiben können, ist stubenrein und Hundemäds sollen kein Problem sein. Bei Rüden entscheidet sehr die Sympathie, allerdings kommt er auch gut ohne aus. Katzen kennt Balkan nicht.

An der Leinenführigkeit muss dringend noch gearbeitet werden, hier zieht er noch sehr und neigt zur Leinenaggression. Alles Dinge die sich gut wegtrainieren lassen, ein Hundetrainer ist sicherlich eine Hilfe dabei.

Öffnet Balkan sein Herz, ist er verschmust und seinem Menschen treu ergeben. Wir hoffen nun jemand zu finden der ihm ein schönes Zuhause bietet. Kinder im Haushalt sollten bereits größer sein und Erfahrungen mit Hunden gemacht haben.

Kontakt:

Tierheim Frankfurt a.M.
Ferdinand-Porsche-Str. 2-4
60386 Frankfurt

Tel: 069/4230 - 05 oder -06

E-Mail: info@tsv-frankfurt.de




Name

Lesharo

Rasse

Stafford

Geschlecht

Rüde

Geburtsdatum

05/2018


Hndinnen: ja

Rüden: ja
                             



Lesharo

Am.Staffordshire-Mix
männlich
geb: 04.05.2019

Lesharo wurde einfach in einem Schuppen weggesperrt und hat so einiges in seinen bisherigen Leben verpasst.

Hier im Tierheim zeigt sich Lesharo nett und freundlich, neugierig und auch offen für Neues. Gesucht wird eine Familie, ohne Kinder, die sportlich unterwegs sind.

Ebenso ist Geduld nötig bis der Bub alles gelernt hat was andere Hunde in seinem Alter schon längst können.

Lesharo ist verträglich mit Rüden und Weibchen, Katzen kennt er nicht. Ein ruhiges Zuhause außerhalb der Stadt wird bevorzugt.


Kontakt:
Tierschutzverein Frankfurt a.M.
Ferdinand-Porsche-Straße 2-4
60386 Frankfurt


069-42 30 05

info@tsv-frankfurt.de






 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü