1. bis 5. Hund - LUPO - Liste und Projekt: Hund

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. bis 5. Hund

Zuhause gesucht > Postleitzahl 1

Name

Muffin

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

2016


freundlich

größere Kids: ja
                             



Muffin kam über eine amtliche Sicherstellung wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz zu uns. Er ist ein lebhafter, selbstbewusster Kerl und dem Menschen gegenüber freundlich, aber auf jeden Fall ein richtiges Kraftpaket und trotz seines bulligen Aussehens ein sensibler Hund. An der Leinenführigkeit sollte noch geübt werden, Muffin kennt aber die gängigen Grundkommandos.

Für Muffin suchen wir souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit anspruchsvolleren Hunden haben und ihm eine klare Führung geben können. Ein Haushalt ohne Kinder, Katzen und kleine Hunde wäre ideal. Er benötigt außerdem eine gewisse Eingewöhnungszeit, bis er Menschen vertraut. Zu ihm bekannten Zweibeinern ist er immer freundlich. Aufgrund seiner Vorgeschichte wird das Veterinäramt bei der Vermittlung involviert sein. Bitte beachten Sie außerdem, dass rassebedingt  für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Wer hat das passende Körbchen für Muffin? Wenden Sie sich gern unter 030 / 76 888 204 an seine Tierpfleger. Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn kennenzulernen.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de

Telefon 030 / 76 888 204











Name

Dajmien

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

01/2013


größere Kids: ja

als Zweithund geeignet
                             


Dajmien kam mit vielen weiteren Hunden über eine amtliche Sicherstellung zu uns, da seine ehemaligen Besitzer gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben. Er ist stubenrein, sehr menschenbezogen, kennt die Grundkommandos, fährt gern Auto und geht problemlos an anderen Hunden vorbei. Wie man an dem Video sehen kann, können ihn auch größere Huftiere nicht aus der Ruhe bringen; er zeigt sich bei uns sehr anhänglich und immer bemüht, es seiner Bezugsperson recht zu machen.

Für Dajmien suchen wir liebevolle, souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit Hunden haben und ihm eine ruhige Umgebung und eine klare Führung bieten können. Er hat gerne etwas zu tun und freut sich über abwechslungreiche Aufgaben, Jagdimitationsspiele sollten allerdings vermieden werden. Die Vermittlung als Zweithund zu einer Hündin seiner Gewichtsklasse wäre bei Sympathie durchaus denkbar, auch mit Kindern jugendlichen Alters würde der verschmuste Dajmien zurechtkommen.

Bitte beachten Sie, dass Dajmien aufgrund seiner Rasse für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist. Aufgrund seiner Vorgeschichte wird das Veterinäramt bei der Vermittlung involviert sein.

Wer hat das passende Körbchen für den tollen Kerl ? Wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 204 an seine Tierpfleger. Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn kennenzulernen.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de

Telefon 030 / 76 888 204







Name

Johnny

Rasse

Bullterrier

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

03/2019


als Zweithund geeignet
                             



Johnny ist ein junger, aktiver Bullterrier, die die Grundkommandos bereits beherrscht, aber noch einiges lernen möchte. Er ist stubenrein und mit Hündinnen verträglich. Beim Gassigehen lässt er sich gut an anderen Hunden vorbei führen.

Mit Stress kommt er nur sehr schlecht zurecht, weshalb er sich ein ruhiges Zuhause außerhalb des Großstadttrubels und ohne Kinder im Haushalt wünscht. Seine neuen Zweibeiner sollten bereits Erfahrung mit der Rasse haben und auch die Ambitionen, mit ihm eine Hundeschule zu besuchen. Für die Eingewöhnung im neuen Umfeld sollte außerdem ausreichend Zeit eingeplant werden, da Johnny noch nicht alleine bleiben kann.

In unserer Tierarztpraxis des Tierheim Berlins wird er lebenslang kostenlos auf seine Allergie und seinen Bewegungsapparat behandelt. Bitte beachten Sie, dass aufgrund seiner Rassezugehörigkeit eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Wenn Sie Johnny ein passendes Zuhause bieten können, wenden Sie sich gerne an seine Tierpfleger*innen im Struppi-Haus (Telefon 030 / 76 888 156). Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn in Ruhe kennenzulernen.



Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de

Telefon 030 / 76 888 156








Name

Lunis

Rasse

Stafford-Mix

Geschlecht

Rüde, kastriert

Geburtsdatum

01/2013


verträglich mit Hunden
                             

Lunis kam mit vielen weiteren Hunden über eine amtliche Sicherstellung zu uns, da seine ehemaligen Besitzer gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben. Er ist stubenrein, kennt die Grundkommandos und geht an anderen Hunden problemlos vorbei. Lunis ist auch als Zweithund geeignet. Fremden gegenüber ist er skeptisch, bei Menschen, die er in Ruhe kennenlernen durfte, zeigt er sich aber freundlich. Seine Bezugsperson ist ihm natürlich am allerliebsten.

Für Lunis suchen wir souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit Hunden haben und ihm eine klare Führung geben können. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet. Aufgrund seiner Vorgeschichte wird das Veterinäramt bei der Vermittlung involviert sein. Bitte beachten Sie, dass für seine Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Wer hat das passende Körbchen für Lunis? Wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Benji-Haus (Telefon 030 / 76 888 212). Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn kennenzulernen.





Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 212

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de










Name

Shila

Rasse

StaffBull-Mix

Geschlecht

Hündin, kastriert

Geburtsdatum

06/2010


freundlich

verträglich nach Sympathie
                             

Shila wurde gefunden. Die Persönlichkeit der kleinen Hündin ist genauso wir ihr Gesicht aussieht – einfach nur zauberhaft. Shila hat ein ganz zartes, sensibles und liebevolles Wesen, das sich allerdings erst voll entfaltet, wenn sie jemanden gut kennt. Fremden gegenüber ist sie höflich bis schüchtern und sucht bei ihrer Bezugsperson Rückhalt, wenn sie mal der Mut verlässt. Das Mitfahren im Auto ist gar kein Problem für sie. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Unsere Shila wünscht sich einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder und hundeerfahrene, einfühlsame Zweibeiner, die ein ebenso großes Herz haben, wie sie und ihr Sicherheit und Halt geben. Da sie ein bisschen Zeit braucht, um mit neuen Personen warm zu werden, wären auf jeden Fall mehrere Besuche zum Kennenlernen notwendig. Shila hat gesundheitlich schon ein paar kleine Baustellen und ist keine Sportskanone, kommt aber im Alltag gut zurecht. Ein ebenerdiges Zuhause wäre perfekt, auch ein arthrosefreundliches, orthopädisches Körbchen würde sie sicher nicht ablehnen.

Wer hat das passende Zuhause für unsere Shila? Kommen Sie gerne im Lassie-Haus vorbei oder wenden Sie sich vorab telefonisch unter 030 / 76 888 220 an ihre Tierpfleger.


Kontakt:

Tierheim Berlin
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030 / 76 888 220

http://www.tierschutz-berlin.de
info@tierschutz-berlin.de













 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü